AKTUELLES

28.11.2021, 08:38

 

Aktuelles Lieferproblem bei Corona-Impfstoffen- Booster mit Moderna/Spikevax möglich

Wir hatten für die nächste Woche Impfstoff von Biontech für 140 Patienten bestellt gehabt. Leider wurde uns die zugesagte Lieferung am Freitag, 26.11.2021 mittags drastisch gekürzt. Daher haben wir Termine v.a. bei "NeupatientInnen" absagen müssen. Alle diese PatientInnen erhalten in der nächsten Woche ein neues Impfangebot von uns.

Da auch in der Woche ab dem 06.12. die Impfstoffmenge rationiert wurde, haben wir Boosterimpfungen auf Moderna/Spikevax umgestellt.

Dazu ein paar Erklärungen: Bisher haben wir Hausärzte den Impfstoff nicht ausreichend in den Praxis zur Verfügung gehabt (wurde nur an Impfzentren geliefert). Es handelt sich ebenfalls um einen mRNA-Impfstoff. Aus logistischen und organisatorischen Gründen ( z.B. neue Mitarbeiterschulungen, Patientenpräferenzen, zusätzlicher Dokumentations- und Aufklärungsaufwand) haben wir bisher nur Biontech verimpft. Aus medizinischer Sicht spricht nichts gegen Moderna! Einige Mediziner empfehlen jetzt sogar nach der Grundimmunisierung mit Biontech den Wechsel auf Moderna für die Boosterung, weil vermutet wird, dass damit bessere und längere Antikörperspiegel aufgebaut werden könnten. (Dies sind Hinweise- ein wissenschaftlicher Beleg aufgrund der Studienlage ist es nicht!)

Sollten Sie sich für den Booster mit Moderna/Spikevax oder auch für eine neue Grundimmunisierung entscheiden, können wir ab dem 06.12. raschere Termine anbieten, da diese Impfstofflieferungen nach heutigem Stand nicht kontingentiert sind.

28.11.2021, 08:00

Biontech/Moderna- 3. Impfung, neue Grundimmunisierungen und alle anderen NEWS zur COVID-Impfung

Liebe PatientInnen, Liebe Impfwillige,

 

Wir impfen ab dem 06.12.2021 weiterhin Biontech/Pfizer/Comirnaty und NEU auch Moderna/Spikevax. Wir haben unsere Impfkapazitäten erweitert und impfen jetzt dienstags und mittwochs vormittags zwischen 09.00-12.00. Egal ob Sie eine Erst-Zweit- oder Drittimpfung benötigen, Sie können sich per Mail/Telefon oder über unsere Homepage anmelden.

Allen Patienten über 65 Jahren und Risikogruppen (z. B. Pflegepersonal, Ärzte ) und Risikopatienten (z.B. Patienten mit immunsuppressiver Therapie wie Rheumapatienten, Chemotherapiepatienten, M.Crohn-patienten) wird ca 5-6 Monate nach der der 2. Impfung eine weitere Impfung empfohlen, unabhängig ob mit Astra/Kombi oder Biontech/Moderna oder Johnson/Johnson geimpft.

Wir empfehlen auch Allen, die nur 1x mit Johnson & Johnson oder 2x mit Astra geimpft wurden, eine baldige Impfung mit einem mRNA-Impfstoff, da hier die meisten Impfdurchbrüche zu sehen sind.

Bitte melden Sie sich zügig an- für die Woche frühestens ab dem 13.12. können wir auch kurzfristig Termine für neue Grundimpfungen und Booster mit Moderna/Spikevax anbieten, da hier derzeit KEINE Lieferengpässe angekündigt sind. Derzeit sind unsere Boostertermine mit Biontech im Dezember schon ausgebucht. Manchmal öffnet sich vielleicht ein kurzfristiger Termin nach einer Absage...

Wir behalten uns aber leider auch kurzfristige Verschiebungen (bis ca. 24h vorher) der Impftermine aufgrund medizinischer Notwendigkeiten oder Lieferengpässe der Impfstoffe vor!! Bitte kontrollieren Sie daher Ihren Impftermin!

 

28.11.2021, 07:33

 

***schwierige Erreichbarkeit***

Liebe PatientInnen,
 
Ja- wir wissen, dass wir schwer erreichbar sind.
 
Wir haben eine neue Telefonanlage, die eine bessere Erreichbarkeit ermöglichen soll. Aber leider sind wir aufgrund der derzeitigen personellen Situation und dem Andrang aufgrund von Behandlungen nicht in der Lage alle Telefonanrufe direkt anzunehmen. Vor allem am Vormittag kann es daher zu Schwierigkeiten in der Erreichbarkeit kommen. Bitte haben Sie Verständnis und versuchen Sie es bitte bevorzugt am Nachmittag ab ca 14.00. Sie können uns jederzeit auch eine Email unter info@dr-nicola-fritz.de schicken. Die Bearbeitsungszeit für Rezepte/Überweisungen dauert aber auch min 24h.
 
BITTE kommen Sie nicht mit Erkältungssymptomen/Fieber/Husten/Durchfall ohne Termin in die Praxis!!
 
Bei diesen Symptomen wenden Sie sich im akuten Notfall bitte an 116 117, wenn wir nicht erreichbar sind. Sollten Sie eine Krankmeldung, einen Abstrichtermin bei Symptomen oder einen Ratschlag benötigen schreiben Sie uns auch gerne eine Email (s oben)- wir bemühen uns tagesgleich sie im Krankheitsfall zu kontaktieren.
 
Bei anderen Notfällen ( z.B. Schmerzen, blutende Wunden, Krankenhausentlassungen) müssen Sie in dringenden Fällen die Praxis direkt aufsuchen (es kann zu Wartezeiten kommen)- versuchen Sie bitte auch gerne einen Notfalltermin/Videotermin über unsere Online- Anmeldung zu buchen -ansonsten empfehlen wir auch eine Email. Wir bemühen uns auch hier Sie tagesgleich zu kontaktieren.

02.10.2021, 15:26

 

#Grippeimpfung #Grippeschutz #Grippe

Liebe PatientInnen,

Wir haben schon "Stoff" > Sie möchten sich gegen Grippe auch in diesem Jahr schützen lassen? Dann vereinbaren Sie gerne gleich online einen allgemeinen "Impftermin" (s. Auswahl Terminarten) über unsere online-Terminvergabe auf der Homepage. Die Impfung ist Kassenleistung.

02.10.2021, 12:38

Keine Warteliste mehr für Corona-Impfungen- 3. Dosis für alle ab 60 (6 Monate nach der 2. Dosis)

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir unsere Warteliste nach über 1300 Impfungen beendet.

Wir bieten aber auch weiterhin Impfungen mit Biotech/Pfizer (Comirnaty) an. Diese Termine sind auch online unter "Corona-Impftermin" zu buchen. Normale "Impftermine" bitte NICHT buchen, da wir leider weiterhin mindestens 6 Patienten am gleichen Terminslot impfen müssen, da es keine Einzeldosen gibt und die Impfstoffbestellung mit vielen Vorgaben für uns verbunden ist.

PatientInnen über 60 oder immunsupprimierten Patienten wird eine 3. Impfung 6 Monate nach der 2. für einen besseren Schutz empfohlen. Auch diese können Sie gerne bei uns erhalten.

02.07.2021, 12:19

 

  *************IMPFZERTIFIKAT*************

So geht´s:

1.Sie wurden in unserer Praxis geimpft und haben damals noch kein Zertifikat erhalten?

> Dann rufen Sie uns bitte an oder schicken uns eine Mail, dass Sie noch ein Zertifikat benötigen. Wir bereiten das zertifikat laut unserer Dokumentation vor und Sie können das Zertifikat innerhalb von 24 Stunden in der Praxis abholen.

2. Sie wurden woanders geimpft, sind aber in unserer Praxis Patient?

> Dann schicken Sie uns bitte eine Kopie/Scan Ihres Impfpasses oder eines anderen offiziellen Nachweises aus dem wir Ihre persönlichen Daten (Name/Geburtsdatum) und Impfstoff/Charge erkennen können. Dann bereiten wir ein offizielles Zertrifikat  vor. Bitte legen Sie uns bei der Abholung nochmal die Originaldokumente vor.

3. Sie wurden woanders geimpft und sind nicht Patient in unserer Praxis?

>Dann vereinbaren Sie bitte einen kurzen Termin (bitte nennen Sie und auch als Grund das Impfzertifikat)  und bringen Sie Ihren Impfpass/Impfdokument des Impfzentrums mit. Dann können wir das Zertifikat ausstellen.

 

Bitte Überprüfen Sie das Zertifikat auf korrekte Schreibweise Ihrer Daten!

Den QR-Code auf dem Zertifikat scannen Sie entweder in die CoronaWarnApp oder in die CovPass App (s oben)- (Das ist nicht unser digitaler Impfpass...)- Aufgrund der Regeln werden Sie erst 14 tage nach der 2. Impfung freigeschaltet und verfügen dann über den digitalen CoronaImpfnachweis.

 

 

 

01.06.2021, 11:38

 

Deutschland sucht den Impfpass!- Sie auch?

Wenn Sie bei uns schon geimpft wurden, können wir anhand der gespeicherten Daten einen neuen Impfpass für Sie ausstellen. Dies benötigt ein bisschen Zeit. Da wir im Moment viele Anfragen haben, müssen wir auch dafür einen Termin vergeben. Bitte haben Sie Verständnis und vereinbaren Sie einen Termin. Blanko-Impfpässe werden auch bei uns NICHT ausgegeben.

Wenn Sie bei uns auch schon geimpft wurden, können Sie für alle anderen Impfungen auch einen  digitalen Impfpass bekommen. Hierfür laden Sie bitte die ImpassDE - App im App- oder Googlestore. Wir verbinden Sie dann bei unserem nächsten Termin DGSVO-konform und übertragen alle Impfungen in die APP.

Adresse


München Haidhausen
Einsteinstrasse 1
81675 München


Telefon 089 - 457 09 599-0
Telefax 089 - 457 09 599-9

Sprechzeiten


nach telefonischer Voranmeldung